Tigerforum (http://www.tigerforum.de/index.php4)
|- Tiger (http://www.tigerforum.de/board.php4?boardid=6)
|-- Was ist eine Raubkatze? (http://www.tigerforum.de/threadid.php4?boardid=6&threadid=2883)


Geschrieben von Marie Juana am 23.05.2006, 20:59:

 

Zitat:
Alle Katzen sind Raubtiere. Ergo sind doch alle Katzen Raubkatzen


genau.

die umgangssprache meint aber vermutlich alle katzen, die größer und gefährlicher sind als die gemeine hauskatze...


Geschrieben von am 19.05.2006, 03:22:

 

Na, ich denke mal, die Großkatzen sind "Raubtiere" im Gegensatz zu "Nutztieren". Das ist natürlich recht egozentrisch-menschlich gedacht, aber früher war das für die Menschen auch von lebenswichtiger Bedeutung ein "Raubtier" raubt Vieh, während eine Hauskatze dem Menschen eben nichts raubt, sondern ihm hilft (und eine Kleinkatze zumindest nicht schadet). In diesem "alten" Sinn sind alle Katzen Fleischfresser, aber nicht Raubtiere.


Geschrieben von Phantom am 12.01.2006, 17:53:

 

da ich gerade eh mein altes Lexikon zur Hand habe, schauen wir doch mal, was da steht... *g*

also dort ist von "katzenartige Raubtiere" die Rede, womit alle gemeint sind, Einteilung in Felis (alle kleineren und mittelgroßen Katzen), Acinonyx (Gepard) und Panthera (Großkatzen)...


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~


Geschrieben von Lucky-Tiger am 12.01.2006, 17:24:

 

Da stimme ich dir zu,tiger-lilly. Großkatze und Kleinkatze passt besser. wobei man sich unter Großkatzen Tiger,Löwen,usw vorstellt und,wie du schon sagtest unter Kleinkatzen unsere Stubentiger. Unter Raubkatze könnte man sich im entferntesten Sinne und mit viel Fantersie vorstellen, das sie anderen Tieren das Leben "Rauben" und somit Raubkatzen geworden sind ( ich weiß, dast hört sich an wie Mist, denke ich jetzt auch irgendwie ) So könnte ich mir vorstellen wie man auf diesen Namen gekommen ist,obwohl ich die anderen besser finde. Gruß Lucky-Tiger


__________________
Schaut doch auch mal auf meiner HP vorbei!


Geschrieben von tiger-lilly am 12.01.2006, 17:06:

 

Ich bevorzuge die Begriffe Groß- und Kleinkatzen, wobei ich auch die Hauskatzenrassen zu den Kleinkatzen zähle.


Geschrieben von Phantom am 12.01.2006, 16:55:

 

für mich sind alle Katzen "Raubkatzen", allen voran mein Kater, der gerade eben beim spielen mal wieder ganz "Raubtier" war...

allerdings steht "Raubkatze" bei mir eigentlich meist in Häkchen - wo "rauben" die Katzen denn bitte in dem Sinne?


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~


Geschrieben von nettwork am 12.01.2006, 10:52:

 

Das meinte ich ja.
Die Familie der Schleichkatzen (Viverridae) hat im Deutschen eine mißverständliche Bezeichnung. Darum hält man sich gerne an die lateinischen Bezeichnungen, denn diese sind eindeutig und international.
So kann man sich auch unter Raubkatzen vorstellen, was immer man will. Ob das nun eine Bezeichnung für die Gattung Panthera oder für die Familie Felidae ist bleibt offen.


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)


Geschrieben von TamedTigress am 11.01.2006, 22:46:

 

Nun ja, aber alle Katzen schleichen doch auch.
Ergo sind alle Katzen Schleichkatzen?

TamedTigress


Geschrieben von nettwork am 11.01.2006, 20:50:

 

Ein interessante Frage die du hier stellst!

Könnte es einen Zusammenhang mit der älteren deutschen Taxonomie geben?
Es gibt ja auch Schleichkatzen. Vielleicht wurden diese früher z.B. den Raubkatzen gegenübergestellt. Oft bleibt dann der Name noch irgendwie erhalten. Die Gruppe der Felidae hat sich ja schon häufiger verändert.


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)


Geschrieben von jokahalanick am 11.01.2006, 18:56:

 

Hallo Martin und erstmal Alles Gute für das neue Jahr an alle !

Ja das ist wirklich eine gute Frage und meinereiner muß leider zugeben, das ich diesen Begriff auch sehr lange benutzt habe.

Ich glaube das steckt in uns allen so drinne und bezieht sich ja meistens auf die Großkatzen, wer weiß vielleicht es die Angst die wir verspüren wenn wir diese Katzen sehen ?

Ihre Austrahlung, Eleganz und in Sachen Überlegenheit uns gegenüber gezeigte Haltung scheint es wohl zu sein ??

Wenn wir den Begriff Raub auf alle Jäger beziehen wollten, dann müßte man eigentlich einige von uns auch als Raubmenschen bezeichnen ???
Das in diesem Sinne meistens vergessen wird, das alle Katzen Raubkatzen sind, liegt wohl daran das wir in unseren Stubentiger meistens ein liebes schnurrendes Kätzchen sehen und erst wenn die kleine Miez eine Maus oder einen Vogel zu Gesicht bekommt, bekommen wir eine Ahnung was es bedeutet eine Raubkatze zu sein !!

Tschüß erstmal jokahalanick

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 by WoltLab
Code-, Style- und Templateanpassung © 2002 by Shir Khan
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14740.07