Tigerforum (http://www.tigerforum.de/index.php4)
|- Tiger (http://www.tigerforum.de/board.php4?boardid=6)
|-- Trauriges Tiger Bild (http://www.tigerforum.de/threadid.php4?boardid=6&threadid=2845)


Geschrieben von TamedTigress am 03.12.2005, 21:12:

 

@ Lucky Tiger:

Ich glaube ich weiss welchen Tigertempel Du meinst, und da gibt es auch schon einen Thread zu:

Tigerkloster

Ich finde dieses Kloster phantastisch und anscheinend haben sich die Moenche die Tiger auch richtig zahm gemacht.

@ Moccaprinz:

Du hast in der Tat Recht mit den Verallgemeinerungen, obwohl es manchmal schwer faellt keinen Hass zu kriegen bei dem was man oft liest. Ich habe eine Nachbarin die die letzten 5 Jahre in China verbracht hat. Ich habe mich mit ihr die Tage noch ueber dieses Thema unterhalten. Anscheinend haben die Menschen dort einfach eine andere Einstellung Tieren gegenueber anstatt sie, wie die meisten "Westler" als Mitgeschoepfe anzusehen.

TamedTigress


Geschrieben von Bibi am 03.12.2005, 18:00:

 

Zitat:
Original von Moccaprinz
ich bin kein chinese und kann die traditionelle chinesische medizin auch nicht gut heissen


Ich würde die chinesische Medizin auch nihct in einen Topf werfen... Ich finde z.B. Akupunktur etwas sehr gutes und das hat mir auch schon geholfen.

Aber ansonsten stimme ich dir voll und ganz zu!


__________________
Viele liebe Grüsse Bibi

Meine HP
Schaut doch mal vorbei ^


Geschrieben von Queencheetah am 03.12.2005, 17:36:

 

Zitat:
traurig ABER AUCH, dass hier einige user im forum immernoch nicht gelernt haben, dass es fast 1,5 milliarden chinesen gibt - aussagen wie "typisch" chinesen, etc. sind einfach nur falsch. ich bin kein chinese und kann die traditionelle chinesische medizin auch nicht gut heissen, aber in der westlichen welt ist es eigentlich üblich, nicht von einer KOLLEKTIVSCHULD auszugehen - das ist übrigens ein elementarer wert in unserem system.



Das das jetzt kommt, wusste ich...
Ich dachte aber eher, von Sess oder Petra oder so.

Ich werfe die Chinesen ja auch nicht alle in einen Topf, ich habe lediglich gesgat, dass das mal wieder typisch
Ich weiß natürlich, natürlich, dass es auch Ausnahmen gibt, aber am häufigsten sind es doch die Chinesen!


Geschrieben von Moccaprinz am 03.12.2005, 14:51:

 

ich kann wiederholtermaßen nur sagen, dass ich es traurig find ...

traurig, zum einen, dass menschen sowas tieren antun...

traurig ABER AUCH, dass hier einige user im forum immernoch nicht gelernt haben, dass es fast 1,5 milliarden chinesen gibt - aussagen wie "typisch" chinesen, etc. sind einfach nur falsch. ich bin kein chinese und kann die traditionelle chinesische medizin auch nicht gut heissen, aber in der westlichen welt ist es eigentlich üblich, nicht von einer KOLLEKTIVSCHULD auszugehen - das ist übrigens ein elementarer wert in unserem system. und wir können froh sein, dass es eben diesen wert gibt, sonst wären wir nach dem 2. wk. ziemlich blöd dagestanden oder nicht?

also ich bitte euch euch sowas mal zu herzen zu nehmen, sonst ist die weihnachtszeit für andere möglicherweise auch aufgrund solcher aussagen gelaufen...

pace mocca


__________________
Pakistans letzte Leoparden


Geschrieben von Lucky-Tiger am 03.12.2005, 14:25:

 

Das Arme Tier,also für mich is der Tag heute gelaufen... Typisch Chinesen Ich hab da auch noch ein schreckliches Bild aus dem Tigertempelist eigendlich n Video,krieg ich aber nicht reingestellt) Ich find das einfach schrecklich Gruß Lucky-Tiger


__________________
Schaut doch auch mal auf meiner HP vorbei!


Geschrieben von Dark_tiger am 03.12.2005, 13:25:

 

Zitat:
Original von Queencheetah
[...] Aber es könnte einem die Stimmung verderben, wenn ich mir vorstelle, dass wir glücklich feiern und anderswo dutzende Tiere leiden. [...]


Genau das meine ich mit Weihnachten. Echt das Arme Tier!

Zitat:
Original von Queencheetah [...]
Ehrlich gesagt, bei so einem Bild könnte ich heulen...[..]


Ich auch. Hab ich sogar fast!


__________________


Geschrieben von Queencheetah am 03.12.2005, 11:33:

 

Irre ich mich oder sitzen auf dem Rücken des Tigers Chinesen? Sieht so aus...
Das wär wiedermal typisch.

Ja, das Tier hat keine Zähne mehr, wie man sieht. Ist wohl zur "Sicherheit" gedacht, falls der Tiger sich losreißen könnte...
Sieht auch irgednwie ganz schlimm aus in seinem Maul, es sieht sogar aus, als ob die Stellen, wo ihm seine Zähne entnommen worden sind, entzündet und vereitert sind. Wer weiß, wie die das angestellt haben!

Myril hat Recht, die Leute, die obendrauf sitzen, sind keinen Deut besser als die, die sowas veranstalten!!! Wenn man solche Tierquälerei uterstützt, wird das nie aufhören!
Er Tiger sieht aus, als ob er große Schmerzen hat oder rasend ist vor Wut und sich aber nicht wehren kann...
Ehrlich gesagt, bei so einem Bild könnte ich heulen...

Ich weiß aber nicht genau, was das mit Weihachten zu tun haben soll, dark. Da draußen gibt es tausende Tier, die leiden und auch unsere Haustiere werden zu Weihnachten oft vernachlässigt oder sogar ausgesetzt, und das nicht nur zu Weihnachten. Aber es könnte einem die Stimmung verderben, wenn ich mir vorstelle, dass wir glücklich feiern und anderswo dutzende Tiere leiden.
Das tut mir so unendlich Leid...


Geschrieben von Myril am 03.12.2005, 10:44:

 

Hm, schlimm ist nicht undbedingt (nur) die Profitgier, schlimm sind die Leute, die für so eine Tierquälerei bezahlen.

Sieht das nur so aus, oder hat der Tier keine Zähne mehr?

Naja, aber was das mit Weihnachten zu tun haben soll, verstehe ich nicht ganz. Klar, ist schlimm soetwas, aber es gibt viel schlimmeres (was natürlich nicht heißen soll, dass man gegen soetwas nichts machen sollte). Wenn ich daran denke, wie viele Tiere wieder unterm Weihnachtsbaum sitzen werden und vor allem, was mit 80% danach geschehen wird, da wird mir schlecht (aber das ist ja ein anderes Thema...).


__________________
Gruß
Myril


Geschrieben von Dark_tiger am 03.12.2005, 00:37:

Trauriges Tiger Bild

Hallo,

Ok vllt. ist es wircklich unnötig für ein Bild extra ein neues Thema auf zu machen, aber ich hab es vor paar Tagen gefunden und ich dachte mir ich zeig es euch!

Wenn es unnötig ist löscht das Thema hier. (Sorry)

Also wie gesagt es ist nur ein Bild, aber es ist nichts für schwache Herzen:

Klick hier (mit bedacht)

Was haltet ihr von der Provietgier des Menschen? Ich könnt das Kot*** bekommen, wenn ich sowas sehe. Genau so wie die Geschichte mit dem Viagra...
Wo wir uns gerade gemütlich auf Weihnachten vorbereiten ist irgentwo da draußen ein Tiger der für 25cents getreichelt werden darf. Ich frag mich wircklich wie ich, dann noch an Weihnachten denken kann?

Naja, wär ich kein Mensch wär ich ein Ti(g)er!


__________________

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 by WoltLab
Code-, Style- und Templateanpassung © 2002 by Shir Khan
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14752.49