Tigerforum (http://www.tigerforum.de/index.php4)
|- Tiger (http://www.tigerforum.de/board.php4?boardid=6)
|-- Amurtiger (http://www.tigerforum.de/threadid.php4?boardid=6&threadid=2437)


Geschrieben von TamedTigress am 16.02.2005, 22:34:

 

100 Punkte fuer den Geparden!!

Aber nun seid mal ehrlich - auf den ersten Blick sieht man doch nur Flausch (abgesehen von dem Schnee), dass diese Tiger jedoch kaum Weiss und nur ein bisschen Creme haben sieht man erst auf den zweiten Blick - am meisten vielleicht noch bei dem Bild wo der eine allein dort liegt, weil er eben einen braunen Kragen hat.

Wo wir die Tage ueber die Tigerrassen gesprochen haben fand ich es ganz interessant zu sehen dass selbst der Sumatratiger im Schnee dieses dicke, luxerioese Fell bekommt das ihn von der ganzen Statur auf den ersten Blick wie einen Amurtiger aussehen laesst!

TamedTigress


Geschrieben von gepard am 16.02.2005, 22:07:

 

Nun, ich muß zugeben, mein erster Gedanke war auch, dass es sich um Amurtiger handelt. Die Tatsache, das es sich noch um recht junge Tiger handelt, machte die Entscheidung aber auch nicht gerade leicht. Bei einem genaueren Blick fällt aber doch die für eine Tigerunterart charakteristische Fellzeichnung auf: Dem Sumatra-Tiger.


Geschrieben von TamedTigress am 16.02.2005, 21:48:

 

Hei Tigerlady,

na das ist ja ein Zufall!! Ich hab heute noch an Dich gedacht und mich gefragt was Du so machst?

Also es ist *kein* Sibirier (obwohl dieses dicke, flauschige, luxeroese Fell auf den ersten Blick sehr wohl darauf schliessen laesst). Guck noch mal genau hin...

TT


Geschrieben von Tiger|ady am 16.02.2005, 21:40:

 

Öhm, das sind doch ganz klar, Sibirier.....(oder?)
Liege ich da richtig?

Muss aber zugeben, dass ich noch nie davon gehört habe, dass der Königstiger teilweise gleich gross sein soll wie der Amurtiger.

Aber ich schließe mich da so wohl ziemlich jeden mit an, wenn ich sage, ganz egal ob jetzt Amurtiger oder Bengaltiger....usw. wichtig ist, dass er überall wo er heute noch vorkommt, geschützt wird.


Geschrieben von TamedTigress am 16.02.2005, 15:12:

 

Hallo,

ich habe was interessantes zum Thema Tigerrassen gefunden.

Ich maile Euch hier ein Bild und Ihr ratet welche Rasse dies ist, okay? (Hoffentlich kennt keiner das Bild).

TamedTigress

welcher Tiger?


Geschrieben von amurtiger am 15.02.2005, 08:01:

 

danke für den link zur Zählmethode.

gut ist dass von Wissenschaftlern und Leuten die
sich für den Tiger einsetzen gezählt wird.

Behörden neigen dazu viel zu hohe Populationen anzugeben
(siehe Tiger in Indien, Wölfe in Polen.....)

Markus


Geschrieben von tigermic am 14.02.2005, 17:30:

 

Muss meinen 3 Vorrednern recht geben.

Ich denke, das als Zählmethode die gleiche verwandt wird wie bisher in Russland, nämlich das Zählen der unterschiedlichsten Pfotenabdrücke.

Dies wird so verwendet, da die ständigen Beobachtungen in Russland in Nationalparks nicht allzu gebräuchlich sind und nur dur ständige Observation könnte man ziemlich exakte Zahlen liefern.

Wer sich über die Zählmethode informieren will, kann das gerne hier
tun.


Geschrieben von amurtiger am 14.02.2005, 13:55:

 

Zitat:
Original von TamedTigress
Das glaube ich aber gar nicht.
Wenn nun wirklich einer sagt alle Tiger sind die selbe Unterart dann bedeutet das dass es von dieser Unterart noch etwa 7000 gibt.
Wir wiegen uns damit in falscher Sicherheit und machen die Angelegenheit womoeglich weniger dringend als es fuer die 500 Amur- 500 Sumatra- oder gar 20 Suedchinatiger ist.

TamedTigress


da hast du recht.
ich finde mal sollte versuchen die Tiger wo immer möglich zu erhalten
egal ob Unterart oder nicht.
wenn finanzielle oder personelle Resourcen knapp sind
kann man sich auf die gefährdedsten Unterarten konzentrieren.
Aber leider sind mittlerweile alle Unterarten, wie immer man die auch
klassifiziert, gefährdet.

Markus


Geschrieben von TamedTigress am 14.02.2005, 13:10:

 

Das glaube ich aber gar nicht.
Wenn nun wirklich einer sagt alle Tiger sind die selbe Unterart dann bedeutet das dass es von dieser Unterart noch etwa 7000 gibt.
Wir wiegen uns damit in falscher Sicherheit und machen die Angelegenheit womoeglich weniger dringend als es fuer die 500 Amur- 500 Sumatra- oder gar 20 Suedchinatiger ist.

TamedTigress


Geschrieben von Sesshoumaru am 14.02.2005, 12:39:

  Zählung

Bei der ganzen Geschichte ist es nicht so sehr wichtig, welche Unterart die Größte ist oder wie sie neuerdings unterteilt werden. Das ist eigentlich nur wissenschaftliches Beiwerk. Wie bereits mehrer Male zuvor erwähnt, ist es viel wichtiger, mit welcher Zählmethode die Tiger erfasst werden. Da gibt es Unterschiede wie Himmel und Hölle.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 by WoltLab
Code-, Style- und Templateanpassung © 2002 by Shir Khan
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14748.23