Tigerforum (http://www.tigerforum.de/index.php4)
|- Tiger (http://www.tigerforum.de/board.php4?boardid=6)
|-- Roy vom Tiger angefallen (http://www.tigerforum.de/threadid.php4?boardid=6&threadid=1542)


Geschrieben von Animal am 15.02.2006, 20:24:

 

Es werden auch Kinder in Häusern Mishandelt und die Nachbarn bekommen nix mit... Tja, selbst das wird schon nicht mitbekommen.
Ich muss ma den Bericht suchen wo der Pfleger aus dem Mirage auspackte, war im Geo oder so auch ein riesen Artikel.

Das mit dem Kater glaub ich gerne, weil Hauskatzen und Löwen Gruppentiere sind. Ganz anderes als Tiger.

Woher ich das weiß? Ich hab Augenzeugenberichte gelesen, etc...


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.


Geschrieben von tigerlara am 15.02.2006, 20:13:

 

Ich darf das jetzt mal so sehen, bei den anderen ist es so und das wars bei Montecore so und bei Siegfried und roy war es auch so!

Aber kann man das so pauschal sagen?

Nein, kann man nicht!

Verdammt, es sind Siegfried & Roy, wenn da was wäre, man bekommt es sofort mit.
Und ich meine, wie die Tiger mit denen umgehen, dass macht doch kein Tiger der misshandelt wird für die Show, womöglich nach deiner Meinung in der Show!

Ich, als Fan, glaube das Siegfried und vor allem Roy es traurig machen würde, wenn sie das lesen würden, wie über sie und ihre Tierhaltung und ihre tiere hergezogen wird!

Alle, nur nicht Siegfried und Roy, bei keinem anderen bin ich so überezuegt davon, dass alles okay ist!

Und ach Animal, woher weißt du denn die Details von jenem abend so genau, mal aus Interesse!

PS: Heute hat ein Kater bei uns im Stall, ein kleines unserer Kätzchen im Nacken gepackt, weil ein kläffender Hund kam (der ärgert die Katzen immer...) und der Kater hat das kleine Kätzchen zu seiner Mutter gebracht und an ihren Bauch gelegt und sich vor die beiden gestellt und den hund agefaucht.... ah ja.. wie war das mit den Mutterinstinkten... hm.... und ja, es ist wirklich ein Kater!


__________________
Man darf den Glauben an sich nie verlieren, denn häufig hält das Leben eben doch noch ein Wunder bereit....
-Siegfried & Roy, Exclusiv Interview


Geschrieben von Animal am 15.02.2006, 01:46:

 

Brauchst dich nicht entschuldigen, das Thema läuft schon lang als selbstgänger

Zitat:
Aber obwohl ich nicht der größte Fan von Siegfried & Roy war und bin, bin ich mir sicher, dass sie ihre Tiger und Löwen nie misshandelt haben!


Aha, und warum bist du dir da so sicher... wobei, die beiden selbst werden das ja wohl eher nicht getan haben, sondern eher die "Tiertrainer" und solche Leute...

Zitat:
Ob nun der Tiger Roy beschützen wollte, oder ob er ihn töten wollte, darüber lässt sich jahrelang streiten! Das weiß der Tiger nur allein!


Nope, männliche Tiger haben nie und werden nie einen "Mutterinstinkt" zum Schutz von irgendwem oder irgendwas haben... Und ein Weißer Tiger hat bekanntermaßen Augenprobleme, ergo als Roy sich nich mehr bewegte war er tot genug für den Tiger. Und das Tiger ihre Beute wegschleifen um in Ruhe zu fressen ist kein Geheimniss!

So, ma wieder meinem Hobby, dem Dementieren von solchen Sachen nachgegangen, und nun gute Nacht.


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.


Geschrieben von Rul am 15.02.2006, 00:22:

 

Tut mir leid, dass ich mit diesen Beitrag zum Anfang des Threads zurückgreife, aber ich will euch meine Meinung zu dem Thema mitteilen!

Ich hab zu der Sache eine zwiespältige Meinung denn …

… mir ist klar, dass Tiger, Löwen oder sonst Raubkatzen niemals zahm werden, und sie trotz aller Zutraulichkeit unberechenbar sind! Das sieht man bei den Stubentigern ja auch sehr gut! Zuerst schnurren sie noch brav um einen herum und Sekunden später kriegt man dann ihre Krallen zu spüren! Ich hab schon in diversen Dokumentationen gesehen, dass Menschen Tiger und andere Raubkatzen von klein an aufgezogen haben und dann trotzdem angegriffen oder verletzt wurden, weil die Tiere eine Beute in ihnen gesehen haben, oder weil die Tiere, vor allem ihren starken Dominanzverhalten, IHR Revier verteidigt haben! Das sind die Instinkte, die die auch bei von Menschenhand aufgezogenen Tieren von Geburt an da sind! Deswegen find ich dass diese Tiere unberechenbar sind und keinesfalls als liebe Haustiere und Schmusekätzchen geeignet sind!

aber …

... jeder weiß welche Kraft ein 7 Jahre alter Tiger hat und wie schwach im Gegensatz der Menschliche Körper ist! Also wenn Montecore Roy töten haben wollen, dann hätte er es binnen Sekunden tun können!

Ob nun der Tiger Roy beschützen wollte, oder ob er ihn töten wollte, darüber lässt sich jahrelang streiten! Das weiß der Tiger nur allein!


Aber alles im allen frag ich mich, was diese Tiere überhaupt auf Bühnen zu suchen haben!

Ich finde es abstoßend wie manche Menschen (bewusst nicht der Großteil der Menschheit) nur wegen reiner Profitgier Tiger und auch andere Tiere nur wegen Vorstellungen quälen und misshandeln!

Aber obwohl ich nicht der größte Fan von Siegfried & Roy war und bin, bin ich mir sicher, dass sie ihre Tiger und Löwen nie misshandelt haben!

Aber dass ändert trotzdem nichts an meiner Meinung dass Tiere, egal welcher Art auch immer, in Zirkussen, Arenen, Bühnen und der Gleichen NICHTS zu suchen haben!


Aber leider heißt ein Sprichwort: „Geld regiert die Welt!“ Bedauerlich, aber leider ist das so!


Ich bitte nochmals um Entschuldigung, dass ich dieses alte Thema "ausgegraben" habe, aber ich wollte damit meine Meinung mit euch Teilen!


LG Rudi


__________________

Ruhe in Frieden Tjololo.

Nato al lume guizzante della candela, scritto in tempi oscuri sulla vecchia pergamena ,scorre la penna.
E dal suo braccio nasce il disegno delle volte celesti. È l'inizio dei tempi. E cambierà il mondo!!
(Eppur si muove / Haggard)


Mein Myspace
Würde mich für den ein oder anderen add freuen


Geschrieben von Animal am 12.02.2006, 12:21:

 

Klar gab es schon solche "Skandale". Tierpfleger haben ja schon "ausgepackt", etc... Der Tiger und auch der eine Löwe sind 100% bei S&R weil die Bilder auch in einem Bericht gezeit wurden wo eben dieser TP auch erzählte.


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.


Geschrieben von tigerlara am 11.02.2006, 20:09:

 

Eben... klar, da kommen die Trainer an und sagen, ja die werden mies gehalten, aber ich kann das nicht glauben!

Aber bei S&R waren nie so Skandale da (jetzt auf die beiden bezogen auch, auf ihr Leben auch) und ich kann mir das nicht vorstellen, genauso viele andere, weil wenn da was wäre, würden sich die Tiere denke ich S&R gegenüber anders verhalten und genrelll anders... weil ich glaube nicht, dass sie SO mit ihren Tieren umgehen....


__________________
Man darf den Glauben an sich nie verlieren, denn häufig hält das Leben eben doch noch ein Wunder bereit....
-Siegfried & Roy, Exclusiv Interview


Geschrieben von Tiger|ady am 11.02.2006, 20:03:

 

Also man kann sagen über die beiden, was man will.

Aber wen es um solche Bilder geht, da möchte ich schon 100% sicher sein, ob diese Tiere vom S& R wirklich gehalten werden.

Muss zugeben, dass obwohl ich das was S&R machen absolut nicht in Ordnung finde, ich mir nicht vorstellen kann, dass sie so mit ihren Tieren umgehen.

Die ganzen Welt schaut auf diese 2 Männer und wenn sie irgendwas machen sollten, was nicht in Ordnung ist, wüsste man das sofort.


Geschrieben von tigerlara am 11.02.2006, 19:08:

 

Also der Löwe nicht und das Tierchen am Anfang glaube auch nicht... der weiße tiger, keine Ahnung.... kann ich nicht auseinander halten... ist mir aber gerade kein tiger mit dieser Zeichnung geläufig.. werde aber mal schauen bei allen Bildern die ich von S&R Tieren habe!

Allerdings steht auch nur drunter bei Tieren in der Unterhaltungsbranche.... keine Ahnung ob das jetzt auf S&R bezogen ist oder auf allgemeines und es bei S&R auch so ablaufen soll und dieses Video nur als Beispiel dient... keine ahnung


__________________
Man darf den Glauben an sich nie verlieren, denn häufig hält das Leben eben doch noch ein Wunder bereit....
-Siegfried & Roy, Exclusiv Interview


Geschrieben von Tiger|ady am 11.02.2006, 17:31:

 

O.k. kurze Frage am Rande,

Das mit dem Film, sind das denn Tiere von S.&R.?


Geschrieben von PattWór am 11.02.2006, 00:45:

 

Animal hat das Video in diesem Thread gepostet. Schaut einfach mal
hier nach.


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 by WoltLab
Code-, Style- und Templateanpassung © 2002 by Shir Khan
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14752.49